≡ Suche
≡ Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

schließen

Stichwortsuche

schließen

Skip to main content

Saarländische Bestatterin Susanne Duchene in der ARD

Im Rahmen einer außergewöhnlichen zwölfstündigen Echtzeit-Dokumentation unter dem Titel „Deutschland. Dein Tag“ berichtete das Erste am 04. Oktober unter anderem von einem (sonntäglichen) Arbeitstag der Bestatterin Susanne Duchene aus dem saarländischen Ludweiler. Vor einem Jahr begleitete ein Filmteam der ARD die Geschäftsführerin der Bestattungshaus „Friede“ Duchene GmbH einen ganzen Sonntag lang und flmte die berufichen Abläufe, die sich für die Bestatterin und Thanatologin an diesem Tag ergaben.

Für die Dokumentation wurde Frau Duchene als eine von 99 Personen und Berufsgruppen ausgewählt, die sonntags arbeiten. „Das hat sich für das Filmteam wahrlich gelohnt. Ja, wir hatten einiges zu tun an jenem Sonntag“, macht Frau Duchene auf das Ergebnis neugierig. Die zwölfstündige Dokumentation lief am Samstag, den 04. Oktober von 06.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

"Susanne Duchene hat den Bestatterberuf menschlich und fachlich sehr gut rübergebracht," so die Meinung von Michael PETER, Geschäftsführer der Bestatterinnung im Saarland, die zunächst von der zuständigen ARD-Redaktion auf Vorschläge für Bestatter angesprochen worden war. "Die waren über unseren Internetauftritt auf uns aufmerksam geworden und fanden die Kombination Schreiner und Bestatter besonders spannend!"

 

Weitere Infos unter www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/deutschland-dein-tag/index.html