Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
≡ Suche
≡ Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

schließen

Stichwortsuche

schließen

Skip to main content

12. Speyerer Tage zum Friedhofs- und Bestattungsrecht

am 10. September 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie können die kommenden 12. Speyerer Tage zum Friedhofs- und Bestattungsrecht nicht wie üblich als Präsenzveranstaltung stattfinden. Um die Tagungsreihe nicht zu unterbrechen, werde ich sie allerdings am 10. September 2020 „ersatzweise" als eintägiges web-basiertes Seminar veranstalten. Hierzu lade ich Sie herzlich ein. So können wir uns wenigstens virtuell treffen und über aktuelle Probleme des Friedhofs- und Bestattungsrechts austauschen.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über das Programm:

11:00 Uhr - 11:15 Uhr

Begrüßung

 

11:15 Uhr - 12:30 Uhr

Prof. Dr. Stephan Rixen - Universität Bayreuth

Bestattungs- und Infektionsschutzrecht

Diskussion

 

-- Mittagspause –

 

14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Prof. Dr. Dr. Tade M. Spranger - Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Rechtsprechung Friedhofs- und Bestattungsrecht 2019/2020

Diskussion

 

15:30 Uhr - 16:30 Uhr

Aktuelle Stunde - Fragen und Diskussion

 

Es handelt sich um eine webbasierte Konferenz, für die ein Videokonferenzprogramm verwendet wird, für das keine weitere Installation eines Programms auf Ihrem Rechner (Laptop/PC) benötigt wird. Sie benötigen für die Teilnahme also lediglich einen PC/Laptop (eine Konferenzteilnahme über das Smartphone oder Tablet ist nicht möglich) mit einem hinreichend leistungsfähigen Internet-Anschluss und einen Lautsprecher (Kopfhörer) und (für die aktive Teilnahme an den Diskussionen) ein Mikrophon (Headset) und (nicht zwingend) eine Webcam. Die Videokonferenz „läuft" dann über den Internetbrowser, wobei sich Firefox als am besten geeignet erwiesen hat (Chrome, Edge laufen

aber auch), während der Internet-Explorer jedoch keinesfalls genutzt werden sollte. Damit alles klappt, werden wir für Sie ein paar Tage vor der Tagung einen „Testlauf" veranstalten. Dann können Sie sich schon einloggen und abgleichen, ob Sie alles hören, sehen oder ob es technische Probleme gibt.

Der Link zum Webinar und das Datum des Vorab-Probetermins zum Testen der technischen Gegebenheiten werden Ihnen vorher per E-Mail an die bei Ihrer Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse zugehen.

Die Tagungsgebühr beträgt 70,00 Euro für Angehörige der unmittelbaren Verwaltung der Träger der Universität Speyer (Bund und Länder) und 80,00 Euro für sonstige Teilnehmende. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung* unter Angabe folgender Informationen

  • Titel der Veranstaltung
  • Dienststelle/Kostenträger
  • Rechnungsadresse
  • Optional Titel und Funktion         

per E-Mail an: tagungssekretariat@uni-speyer.de

Ich freue mich, Ihnen die Friedhofs- und Bestattungstage dieses Jahr trotz der besonderen Umstände anbieten zu können und hoffe, Sie am 10.09.2020 bei dem Webinar begrüßen zu dürfen.