≡ Suche
≡ Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

schließen

Stichwortsuche

schließen

Skip to main content

Seminar: Entwicklung eines Leitbildes und einer wirksamen Markenstrategie für Bestatter (19NW 0704)

Seminarziel: Ein Leitbild ist ein sinnstiftendes Instrument. Es soll den Mitarbeitern Orientierung geben, diese motivieren und als Leitplanke für das Handeln aller Mitarbeiter und der Führungskräfte gelten.

Seminar-Information

Anmeldung an den Fachverband per Telefax 02 31 / 91 20 10 50 oder lohr@tischler.nrw

Zielgruppe: Bestatter im Tischlerhandwerk

Wer wirksam und zielgerichtet nach innen und außen auftreten und kommunizieren will, braucht ein solches Unternehmensleitbild als Ausgangsbasis – ganz nach dem Motto: „Was innen nicht brennt, kann nach außen nicht leuchten!“

Im Seminar wird gezeigt, wie auf dieser Basis die Weiterentwicklung eines Markenleitbilds erfolgt. Das Markenleitbild stellt die Attraktivität und die Besonderheit des Unternehmens heraus – sozusagen als Positionierungs-statement für die Zukunft und als Orientierung für die Kommunikation nach außen. Ziel ist es, dass die gewählten Marketing-/Kommunikationsmaßnahmen stimmig auf die Marke einzahlen.

Inhalte:

  • Leitfaden zur Entwicklung eines Unternehmensleitbildes (Misson/Vision/ Werte) und exemplarische Darstellung ausgerichtet an den Bestatter-Unternehmen der Seminarteilnehmer
  • Elemente eines Markenleitbildes und Leitfaden zur Entwicklung einer Markenidentität
  • Formulierung Markenversprechen, Kundennutzen und Begründung Kundennutzen
  • Möglichkeiten zur wirksamen Gestaltung der Kommunikationspolitik (Marketingstrategie) – stimmig ausgerichtet auf das Markenleitbild

Referentin: Katja Weingartz, Weingartz consult, Düsseldorf

Teilnehmer: mind. 8, max. 12 Teilnehmer

Gebühr: 170,00 € zzgl. MwSt. pro Person für Fachgruppen-Mitglieder, Innungs-Mitglieder 195,00 € zzgl. MwSt. pro Person, (Nicht-Mitglieder 245,00 € pro Person zzgl. MwSt.)

Termin: 14. März 2019, 09:30 - 16:00 Uhr

Ort: Fachverband Tischler NRW, Kreuzstr. 108 – 110, Dortmund